Die Teamentwicklungsuhr

Teambuilding im Outdoorbereich

Teamentwicklungsuhr – Phasen in der Teamentwicklung(nach Tuckman)

Da schlägt die Teamentwicklungsuhr aber ’13‘!?

Mit der Qualität der Zusammenarbeit in einem Team steht und fällt der Erfolg des Ergebnisses.

Ein ‚gutes’ Team – Was ist das?

Wenn sich de Teammitglieder absprechen oder sie gehen offen und ehrlich miteinander um, nun, dann ist das schon mehr als die „halbe Miete“!

Aber Teams leben und arbeiten in ständigen Veränderungen, heute mehr und schneller denn je! Ein Team ist  erst mal eine Zweckgemeinschaft zur Erreichung der Unternehmensziele.

Die Mischung der Teammitglieder mit den unterschiedlichsten Fähigkeiten führt oft dazu, dass es verschiedene Vorstellungen von Engagement und Leistungsbereitschaft gibt. Die Folgen sind oft leidenschaftliche Diskussionen, die nicht selten mehr emotional als sachlich geführt werden: Der klassische Konflikt ist geboren!

Weitere kostenlose Tipps zur Mitarbeitermotivation?

Hier mit Ihrer Email-Adresse eintragen:

Bei mir sind Ihre Daten sicher und 100% ohne Spam!

Wenn ein Team zu einem Projekt oder einer dauerhaften Zusammenarbeit zusammengestellt wird, durchläuft es, ob wir es nun wollen oder nicht, immer dieselben Stufen der Entwicklung.

Das bekannte Teamentwicklungsmodell von Bruce Tuckman erfasst die Dynamik eines solch typischen Projektverlaufs – Die Teamentwicklungsuhr!

Teamentwicklungsuhr(zeit) 0.00-2.59UHR

Teamentwicklungsuhr 1: Forming-Phase
Forming-Phase

Forming / Formierungsphase

Diese Phase dient der Orientierung.

  • Zu Beginn stehen widersprüchliche Gefühle
  • Vorfreude neben Skepsis,
  • Kreativität neben grundsätzlichen Diskussionen
  • gemeinsamen Ziele und Aufgaben festzulegen
  • Rollen und Kommunikationsregeln müssen geklärt werden.
  • Der Einzelnen hat hohe Erwartungen, aber auch Unsicherheit.

Teamentwicklungsuhr(zeit) 3.00 – 5.59 Uhr

Teamentwicklungsuhr 2: Storming-Phase
Storming-Phase

Storming / Konfliktphase

Nach der gemeinsamen Orientierungsphase beginnt die Gruppe loszulaufen

  • Einzelinteressen und daraus entstehende Konflikte sind an der Tagesordnung
  • Auch das Arbeitsumfeld fordert die Teammitglieder heraus:
  • Erwartungsdruck der Organisation(Kunden)
  • Fachliche Unterordnung im Team
  • Flexibilitätsanforderungen über das vorher alltäglich Gewohnte hinaus
  • Beziehungsprobleme untereinander

Unter diesem Druck werden Unstimmigkeiten schnell sichtbar: Man muss mit Zielkonflikten und persönlichen Konflikten umgehen, eine „emotionale Antwort auf die sächlichen Anforderungen“ bekommen (Tuckman).

Teamentwicklungsuhr(zeit) 6.00-8.59Uhr

Teamentwicklungsuhr 3: Norming-Phase
Norming-Phase

Norming / Regelphase

Nachdem die Phase des ‚Sturms’ nun zu Ende gegangen ist, die Konflikte ausgetragen und gelöst wurden, folgt meisten eine Zeit der Entspannung.

  • Jetzt tritt das Gemeinsame und Verbindende in den Vordergrund
  • Regeln wurden entwickelt
  • Die Lehren aus den Konflikten der Vergangenheit wurden gezogen.
  • Es wird „geflickt“ (Tuckman), wo es zuvor kleinere Bruchstellen gab.
  • Die Identifikation mit der gemeinsamen Sache nimmt zu
  • Die eher sachliche Kommunikation unter den Teammitgliedern nimmt deutlich zu

Durch diese Zusammenarbeit werden nun erste ‚Früchte’ sichtbar.

Teamentwicklungsuhr(zeit) 9.00-11.59Uhr

Teamentwicklungsuhr 4: Performing-Phase
Performing-Phase

Performing / Arbeitsphase

Die Arbeitseffektivität nimmt zu und der Norming-Phase folgt eine sehr aktive Phase guter Kommunikation.

  • Die Teammitglieder sind eher dazu bereit, ihre Aufgaben gemeinsam zu strukturieren
  • Kontrollinstanzen werden vereinbart und durchgeführt
  • Die Innensicht im Team gewinnt die Oberhand – Jeder identifiziert sich mit dem Team. Ein ‚Wir-Gefühl’ ist geboren!

Vielen Dank für das Lesen des Artikels!

Wollen Sie mehr über Mitarbeitermotivation erfahren und Neuigkeiten nicht verpassen? Dann tragen Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse ein und erhalten sofort mein kostenloses Video ‚Die Motivationshebel‘ und Info’s zum Thema Mitarbeitermotivation!

Bei mir sind Ihre Daten sicher und 100% ohne Spam!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.