Über mich

Wer ist Werner Schmidt?

Ich bin selbständiger Coach für Fertigungsunternehmer aus Leidenschaft.

Mein ursprünglicher Beruf ist Elektromechaniker. Nach der Lehre arbeitete ich Schicht in der Fertigung, lernte dann in der Qualitätssicherung die Verantwortung für meine Arbeit zu übernehmen, machte parallel die Energieelektronik-Meister-Ausbildung, lernte von komplexen Medizinprodukten die Kosten zu kalkulieren, habe Programmieren gelernt, betreute die Technologen und Rechnersysteme in der Fertigungsvorbereitung. Von den REFA-Fachleuten lernte ich die Produktivitätsfaktoren in den verschiedensten Fertigungsbereichen bestens kennen.

Mein Hobby war aber schon immer: Der Umgang mit Menschen in den Fertigungen!

Parallel zu meiner Arbeit im Unternehmen leistete ich als junger Mann 12 Jahre ehrenamtlich tausende von Stunden im Rettungsdienst und Katastrophenschutz. Hier lernte ich den wirklichen Wert des menschlichen Lebens kennen, das hat mich nachhaltig geprägt.

Mein Highlight in 30 Jahren Mitarbeit:
Die Zusammenarbeit in der Produktion umgestalten!

Das Ziel: Weg von der Akkord-Organisation in den Fertigungen und hin zu einer teamorientierten Produktion unter Einbeziehung der Supportabteilungen – Das erste SCM-System! Ich restrukturierte mit meinem Team alle Fertigungsbereiche von der Blechfertigung bis zur Zerspanung, von der Elektronikfertigung bis zur Montage und vom Auftragseingang bis zur Auslieferung an den Kunden.

In den Köpfen umdenken – Das Verhalten ändern bei laufenden Betrieb

Die jahrzehntelangen Verhaltensweisen in den Köpfen der Mitarbeiter mussten sich ändern, aber auch das Verhalten der Führungskräfte. Am Ende waren es 1300 Mitarbeitern, die jeweils mit individuellen Prämiensystemen erfolgsorientiert arbeiteten. Den kontinuierlichen Verbesserungsprozess mit motivierten Mitarbeitern zu etablieren, war die Krönung dieses Projektes!
Ich bin sehr dankbar für all diese Erfahrungen.

Es ging und geht weiter: Erfahrungen und Wissen aus 30 Jahren weitergeben

Ich wollte und will mich noch viel mehr in Fertigungsunternehmer investieren, deshalb habe ich nach 30 Jahren das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen und selbständig gemacht…weil es für mich einen Sinn macht und weil es auch wirklich funktioniert meine Erfahrungen weiter an die Fertiger zu geben:

Die motivierte Fertigung!

Ich liebe das was ich tue und ich weiß, dass dies alles nicht nur Theorie oder Wunschdenken ist, sondern eine echte Möglichkeit zum erfüllteren Leben, auch für Dich und Dein Unternehmen!

Meine Empfehlung:

Mein kostenloses Online-Seminar zum Thema ‘Frischer Wind in die Segel deiner Fertigung!‘